HANFGARTEN MAGAZIN

  • Alle
  • Geschichte
  • Hanf Weltweit
  • Pflanzenkunde
  • Recht
  • Tipps & Tricks

Hanfsamen Superfood

HANFSAMEN SUPERFOOD Hanfsamen sind kleine nussige Samen, die aus der Hanfpflanze, eine der ältesten Nutz- und Heilpflanzen der Welt, hergestellt werden. Schon sein mehreren Jahrhunderten werden Hanfsamen in verschiedenen Kulturkreisen und nordasiatischen Ländern wie China, Russland und der Mongolei bei der Zubereitung von Nahrungsmitteln mit einbezogen. Auch in Deutschland und Österreich wurde schon im Mittelalter

Hanf hat Recht: Zur Rechtslage Anbau

IST DER BESITZ EINER HANFPFLANZE IN ÖSTERREICH ERLAUBT ? Oft hören wir die Frage: Ist der Besitz einer Hanfpflanze in Österreich erlaubt? Die kurze Antwort lautet: Ja! Die etwas längere zu den Umständen und Voraussetzungen, unter denen Besitz und Hanf-Anbau legal sind, lest ihr hier. Der Besitz einer oder mehrerer Hanfpflanzen ist in Österreich erlaubt.

JA KLAR, NUR ZUR ZIERDE!

JA KLAR, NUR ZUR ZIERDE! Wer Hanf als dekorative Zimmerpflanze heranzieht, wird nicht ernst genommen. Doch wieso eigentlich? Die Blattform ist sehr speziell und über den Geschmack, was als schön empfunden wird, lässt sich bekanntlich streiten. Nicht jeder muss auf lila Orchideen stehen. Spricht also nichts gegen Hanf als Zierpflanze. Oder doch? Ja, es gibt

CANNABIS STRAFFREI IN ÖSTERREICH?

CANNABIS STRAFFREI IN ÖSTERREICH? Nein, noch nicht ganz. Und doch hat Österreich mit 1. Jänner 2016 einen nicht unwichtigen Schritt in diese Richtung getan: Denn mit Jahresbeginn trat eine neue Strafrechtsreform in Kraft, die Cannabis zumindest in Kleinstmengen mehr oder weniger straffrei macht. Was das genau bedeutet und wo die Grenzen liegen, erfahrt ihr hier!

KOMMT HANF AUF DEN KOMPOST?

KOMMT HANF AUF DEN KOMPOST? Biotonne oder doch Sondermüll? Auch wenn es naheliegend erscheint, eine abgestorbene Hanfpflanze auf dem Kompost zu entsorgen, ist sie natürlich ein spezieller Abfall - und muss auch gesetzlich unbedenklich recycled werden. Vielleicht hast du deine Hanfpflanze über einen längeren Zeitraum hinweg etwas vernachlässigt und zu wenig bewässert. Oder sie hatte

ANBAU-TIPPS: DIESE PFLANZEN VERTRAGEN SICH

ANBAU-TIPPS: DIESE PFLANZEN VERTRAGEN SICH Ob am Balkon oder im Hinterhof: Wenig macht Pflanzenliebhaber und -liebhaberinnen so froh wie ein kleines eigenes Gärtlein. Wir verraten euch, welche Gewächse sich gut mit Hanfpflanzen vertragen und in welchen Beziehungen sogar beide Seiten profitieren. Da die Hanfpflanze ein geselliges Gewächs ist, verträgt sie sich grundsätzlich mit den meisten

PLÖTZLICH BLÜHT DER HANF – WAS BLÜHT DIR?

PLÖTZLICH BLÜHT DER HANF - WAS BLÜHT DIR? Plötzlich und unerwartet, eine Cannabis-Blüte - bekommst du jetzt Schwierigkeiten mit dem Gesetz? Musst du mit Strafen rechnen, wenn während deines Urlaubs ein Stromausfall in der Wohnung die Hanflampe lahmlegt und deine Hanfpflanze 3 Tage später in blühender Pracht steht? Nur keine Panik, wir klären auf. Wie

KOCHEN MIT HANF: VOM SAMEN BIS ZUM BLATT

KOCHEN MIT HANF: VOM SAMEN BIS ZUM BLATT Hanf ist mittlerweile dank seiner zahlreichen positiven Eigenschaften nicht mehr nur als Tierfutter sehr beliebt, sondern auch beim Menschen. Ob Samen, Sprosse oder Blatt – jeder Teil der Pflanze kann verwertet werden. Kaum ein anderer Bestandteil der Hanfpflanze ist so reichhaltig an Nährstoffen wie der Samen der

ANBAU-TIPPS: DER RICHTIGE TOPF

ANBAU-TIPPS: DER RICHTIGE TOPF Eigentlich gehört Hanf zu den robustesten und unkompliziertesten Pflanzen überhaupt - nicht nur deshalb war und ist er seit Jahrhunderten so ein beliebtes Gewächs. Trotzdem gibt es ein paar Punkte zu beachten, wenn man Anfängerfehler vermeiden und sich möglichst lange an seiner Hanfpflanze erfreuen will. Wir bringen die wichtigsten Anbau-Tipps für

ANBAU-TIPPS: DIE RICHTIGE ERDE

ANBAU-TIPPS: DIE RICHTIGE ERDE Nachdem wir uns im ersten Teil unserer Anbau-Tipps der richtigen Topfgröße für Hanfpflanzen gewidmet haben, beantworten wir heute folgende Fragen: Gibt es eigene Hanferde? Kann ich einfach die Erde verwenden, die ich schon im Keller habe? Und was schmeckt der Cannabis-Pflanze am Besten? Ähnlich wie bei Gemüse, beeinflusst auch beim Hanfanbau

ANBAU-TIPPS: DAS RICHTIGE LICHT

ANBAU-TIPPS: DAS RICHTIGE LICHT Wer seine Stecklinge gemäß Hanfgarten-Prinzip zu 100% legal anbauen möchte, braucht die richtige Beleuchtung. Wichtig ist nämlich: Eine Cannabispflanze, die nicht blühen soll, benötigt mindestens 18 Stunden Licht am Tag, und zwar von besonderer Temperatur und Intensität. Welche Lampen sich dafür am besten eignen, erfährst du hier. ES SOLL IMMER SOMMER

WO DAS BESTE CANNABIS WÄCHST

WO DAS BESTE CANNABIS DER WELT WÄCHST In einem vergangenen Blog haben wir euch bereits berichtet, dass der indische Gott Shiva unzertrennlich mit exzessivem Marihuana-Konsum verbunden ist. Der Legende nach befindet sich der Sitz des mächtigen Gottes im Himalaya, genauer gesagt am 6638 Meter hohen Berg Kailash, in dem von China besetzten Tibet. Als sich

MARIHUANA, CANNABIS, GANJA: WAS IST WAS?

MARIHUANA, CANNABIS, GANJA: WAS IST WAS? Es gibt so viele Begriffe für ein und dasselbe. Oder auch doch nicht? Wo liegt der kleine oder große Unterschied? Hier die wichtigsten Begriffe auf einen Blick: CANNABIS Hierbei handelt es sich an und für sich nur um den lateinischen Begriff für „Hanf“. Dennoch wird Cannabis sehr oft als